Wir engagieren uns in verschiedenen Grundschulen im Kreis Paderborn, um Mädchen ab der 2. Klasse zum Volleyballsport in unserer Abteilung zu begeistern. Unsere Grundschulprojekte tragen ganz wesentlich dazu bei, dass wir uns in den letzten Jahren über so viele neue Gesichter in unseren Vereinstrainings freuen durften. Aus diesen Gründen werden wir die Projekte gemeinsam mit den Schulen und Offenen Ganztägen auch im Schuljahr 2020-21 – trotz der besonderen Situation um die Coronapandemie fortführen. Unsere Grundschulprojekte lauten:

  • “Volley For Kids – We Play Volleyball”
    Ein Aktionstag im Sportunterricht aller Klassen der 2. Jahrgangsstufe.
  • “Ran an’s Netz – Wir spielen Volleyball”
    Eine Volleyball-AG für Mädchen ab der 2. Jahrgangsstufe.

Das Grundschulprojekt „Volley For Kids“

Wir übernehmen mit Unterstützung durch den Westdeutschen Volleyballverband in einigen Grundschulen in der zweiten Jahrgangsstufe für einen Tag den Sportunterricht. Um genauer zu sein: Der Sportunterricht wird in Person von Sabrina Spielberg, der WVV-Nachwuchskoordinatorin, geleitet und dabei der Volleyballsport in all seinen Facetten vorgestellt.

Bereits in den vergangenen Schuljahren wurde dieses Projekt an mehreren Grundschulen in Paderborn erfolgreich umgesetzt und trägt bereits Früchte. Mehr als 10 Mädchen haben in Folge unseres Engagements den Weg zu unseren Trainingseinheiten gefunden – die meisten sind noch heute bei uns aktiv ist. Somit erhoffen wir uns auch vom Durchgang im Schuljahr 2020-21, dass einige Mädchen Neugierde an unserer schönen Sportart finden und wir sie in unseren Trainingshallen begrüßen dürfen.

Ein großer Dank geht an die zuverlässige und begeisterte wie begeisternde WVV-Nachwuchskoordinatorin Sabrina Spielberg, die stets zur Stelle steht und sich für die Volleyballvereine im Kreis Paderborn einsetzt. Weiter so!


Grundschul-AG “Ran an’s Netz”

Mit dem Leitsatz „Ran an’s Netz“ geht es für die Jahrgangsstufen zwei, drei und vier mit der Sportart Volleyball in die Halle. In enger Zusammenarbeit mit der Verwaltung der jeweiligen Grundschulen sowie den zuständigen leitenden Stellen des Offenen Ganztags bekommen die Kinder die Möglichkeit den Volleyballsport kennenzulernen und darüber hinaus einen erleichterten und geleiteten Übergang in die Vereinstrainings. Dies ist in jeder Hinsicht ein Gewinn. Während die OGS ihren Kindern ein weiteres spannendes Angebot zur Verfügung stellen können, ist es uns vom SC Grün-Weiß Paderborn möglich, den Kindern bereits in jungem Alter unsere tollen Sportarten vorzustellen. Möglich wird dies erst durch das Engagement der Grün-Weiß FSJ’lerin, die seit dem 01.09.2020 ihr Freiwilliges Soziales Jahr beim SC Grün-Weiß Paderborn absolviert. An dieser Stelle: Herzlichen Dank an dich für deine zuverlässige Arbeit sowie bei allen Beteiligten für die gute Zusammenarbeit!


Unsere Kooperations-Grundschulen

Im Schuljahr 2020-21 kooperiert unsere Volleyballabteilung wie auch bereits in den vergangenen Spielzeiten mit den drei nachfolgenden Grundschulen. Wir bedanken uns für die gute Zusammenarbeit sowie das zuverlässige Miteinander und hoffen darauf, dass diese Kooperation noch viele Jahre anhalten wird!

  • Grundschule Overberg-Dom
  • Karlschule
  • Grundschulverbund Riemeke-Theodor